betalkort-  Zuverlässige Lieferungen und sicherer Internet-Handel  -

Artikel im Warenkorb

Total
0 CHF
Ausmessen und montieren

Innenjalousien ausmessen und montieren

jalousienmasse

ABMESSUNGEN

Die angegebene Breite ist die totale Breite der Anlage. Die Lamellen gehen bis ganz aussen, d.h. sie sind gleich breit. Mit der Höhe ist die Gesamthöhe der Anlage bei heruntergelassenen Lamellen gemeint.

Alle Innenjalousien werden komplett mit Montageanleitung und Trägern für Wand- und Deckenmontage geliefert.

Alujalousien: Das kompakte Oberprofil misst 25 x 25 mm. Die Lamellenstärke ist 0,21 mm. Daraus ergeben sich folgende Pakethöhen
   7,5 cm bei einer Höhe von 100 cm
   9,0 cm bei einer Höhe von 150 cm
 10,0 cm bei einer Höhe von 200 cm
 11,5 cm bei einer Höhe von 245 cm.

ANPASSUNG DER MASSE

Für die Alujalousien bieten wir Ihnen die Dienstleistung"Massanpassung" an. So können Sie die Jalousie genau nach Ihren Bedürfnissen bestellen.

MONTAGE

Sie können die Jalousie an die Decke, vor dem Fenster oder direkt auf dem Fensterflügel montieren. Träger für Wand- und Deckenbefestigung werden mitgeliefert. Für Montage auf Fenster mit Kunststoffrahmen empfehlen wir, das "Zubehör" Klemmträger zu benützen. Sie ermöglichen die Befestigung der Jalousie, ohne zu bohren.

bambu_montera1

Bei einer Montage in der Nische sollte die Anlagebreite 1 cm schmäler als das Nischen-Innenmass sein. Wir empfehlen Ihnen, die Nische oben und unten zu messen und vom schmäleren Mass auszugehen.

Eine Montage vor der Nische sieht besser aus, wenn die Lamellen beidseitig mindestens 5 cm über die Wand hinausgehen. Bei dieser Montagevariante finden Sie fast immer eine passende Standardbreite, und eine Massanpassung erübrigt sich.

Je näher die Lamellen an der Glasscheibe hängen, desto weniger Licht wird seitlich hereingelassen.

Denken Sie daran, die Jalousie so zu befestigen, dass - sofern sie nicht auf dem Fensterflügel angebracht wird - das Fenster bei hochgezogener Jalousie geöffnet werden kann.