MULTIFIT - Odin AG

041 761 74 44
  • Gratis Materialmuster
  • Massanpassung möglich
  • Eigene Komponenten
Die Drehung der Gewindeplatte bestimmt den Lochabstand
Positionierung auf dem Fensterflügel
Beispiel einer Jalousienmontage
Produktinformationen

Schrauben an Fensterrahmen nicht notwendig!

Für Fenster mit Öffnung nach innen geeignetVergewissern Sie sich, dass die Fenstermechanik eine 
Befestigung 
an der oberen Flügelkante zulässt. 

Die mitgelieferten Träger für die Rollos, die Jalousien oder die Plissees werden an den Klemmträgern befestigt. Diese werden auf der Kante des Fensterflügels aufgeklemmt ... und fertig ist die Montage.

Die Löcher der Gewindeplatten sind dezentrisch positioniert. Durch Drehen der Platten, können sie den Lochabständen der Träger angepasst werden. Die kleine weisse Kappe dient zur Abdeckung der Spannschraube.